Facebook

 



Kids, vergesst den Asphalt-Dschungel

Hier kommt der ultimative Tob- und Kletterspaß.
Erfunden für behinderte Kinder durch einen britischen Physiotherapeuten, der durch Polsterungen und Sicherheitsnetze,
sowie große Auslaufzonen risikoloses Toben, Klettern, Schlängeln und Rutschen ermöglichen wollte,
erkannten Edu-Tainer schnell den multifunktionalen Nutzen dieses grenzenlosen Spaß-Parcours:
Klettern auf dem Moonwalk, Ackern in der Bälle-Kiste, Rutschen durch die Holes & Spiraltunnel, Kraxeln über steile,
senkrechte oder Keiltreppen, abdüsen im Helicopter . . .

alles auf mehreren Ebenen!
Passiv in der Warteschlange stehen, getragen, gefahren, geschleust zu werden, - das ist nichts für wahre EuroEddy Kids!

« zurück